Dieter Broers

Aufbruch in ein neues Zeitalter

Michael Persinger – Magnetismus bewirkt spirituelle Erlebnisse

Liebe Freunde,

der Erfindung des „Gotteshelm1, war wohl das erste, was ich über Prof. Michael Persinger* erfuhr. Das war bereits 1987. Zu dieser Zeit forschte ich an der Universität Lübeck mit Probanden, die dem Einfluss von sehr schwachen Magnetfeldern2 ausgesetzt wurden. Von meinen Kollegen erfuhr ich, daß Prof. Michael Persinger seit 1971 im gleichen Forschungsbereich tätig war. Seine Berühmtheit erreichte der kanadische Wissenschaftler durch seine Experimente mit Versuchspersonen, bei denen er durch schwache Magnetfelder, spirituelle Erfahrungen hervorrufen konnte. Prof. Persinger setzte seinen Probanden einen von ihm entwickelten Helm auf. Dieser Helm erzeugte ein Magnetfeld, welches in seiner Stärke ungefähr einem Zehntel des erdeigenen Magnetfeldes entsprach. Damit wirkte er nun auf das Gehirn der Testpersonen ein, denen zuvor gesagt wurde, es handele sich um eine Entspannungsübung. Er führte dieses Experiment mit ca. 1.000 Versuchspersonen durch und bei 80 % der Teilnehmer soll eine spirituelle Erfahrung nachgewiesen worden sein. Obwohl seine Ergebnisse oft angezweifelt wurden, sind sie doch wiederholbar. Sofern die entsprechenden Parameter exakt eingehalten werden. Heute zählt Prof. Persinger mit seiner 45-jährigen Erfahrung zu den sehr wenigen Experten in seinem Forschungsbereich. Aus meiner Sicht ist Prof. Michael Persinger der erste Wissenschaftler, der in seinen Studien nachweisen konnte, dass schwache Magnetfelder unser Bewusstsein nicht nur quantitativ verändern, sondern auch spirituelle Erkenntnisse hervorrufen können. Wie lange habe ich darauf gewartet, Prof. Persinger zu den aktuellen Veränderungen des Erdmagnetfeldes zu fragen. Und vor allem, welche Chancen sich daraus für uns ergeben!

Me Agape,
Dieter Broers

*Michael A. Persinger ist seit 1971 Professor an der Laurentian University in Sudbury, Ontario Kanada. Mehr Infos zum ihm findet Ihr auf www.chaos-ordnung.org

P.S.: Prof. Michael Persinger war einer der Protagonisten in meinem Film SOLAR REVOLUTION. Hier noch einmal einige wichtige Kernaussagen von ihm aus seinem Film-Interview:

Ich denke, es wichtig sich an eine der wichtigsten Funktionen unserer Spezies zu erinnern – unsere 7 Milliarden Gehirne, die den Menschen als Bevölkerung ausmachen: Wir alle sind dem Erdmagnetfeldes ausgesetzt und sogar eine einfache Berechnung der magnetischen Diffusivität – also die Fähigkeit, Informationen zu verbreiten ergibt, dass unter den geeigneten Bedingungen alle Gehirne innerhalb von 4-5 Minuten verbunden werden können.“

Die Erde vibriert, schwingt elektromagnetisch in den gleichen Bereichen wie das menschliche Gehirn. Mit der richtigen Resonanz könnten Sie elektromagnetisch alle Gehirne beeinflussen. Und da Informationen – also Ihre Erfahrungen bestehend aus Bildern, Gedanken und Erinnerungen – Schwingungen und Magnetfelder innerhalb des Gehirns darstellen, besteht die Möglichkeit zur Beeinflussung – nicht nur der Gedanken, sondern auch des Gedächtnisses selbst.

Früher oder später werden wir einen geomagnetischen Sturm haben, der das entsprechende Muster hat und einen Großteil der Menschen beeinflussen wird. Sie werden alle Arten von Dingen sehen und alle möglichen Phänomenen wahrnehmen, die bemerkenswert ähnlich sein werden.“

1 Ich erfuhr davon aus seinem Buch: Neuropsychological Bases of God Beliefs
2 Genaugenommen handelte es sich um elektromagnetische Wechselfelder. Bevorzugt kamen niederfrequent modulierte Hochfrequenzfelder von 150 MHz zur Anwendung. Die magnetische Feldstärke lag in nT-Bereich.

Mehr von Dieter Broers

Dieter Broers

Aufbruch in ein neues Zeitalter

Social Media:

© 2017 Dieter Broers Verlag Ltd.

GRATIS anfordern: Das Kompendium zur
Aktivierung der Zirbeldrüse – die wesentliche Essenz
für das
 Tor zum Dritten Auge!


 
Kostenfreies Kompendium
Der Zirbeldrüsen Code


- eBook: Die Macht der Zirbeldrüse
- Webinar: Aktivierung der Zirbeldrüse
- Checkliste
- Audioübung: Stell Dir vor






 

close-link