Von Mythen und Fakten der Zirbeldrüse (1.Teil)

Über dieses besondere Hirnorgan wurde in den letzten 10 Jahren in den Fachjournalen und in den Medien bereits so umfangreich berichtet, dass selbst Zirbeldrüsenspezialisten durcheinander kommen können. Die kaum noch zu überschauende Menge an Informationen stellt in diesem Fall tatsächlich ein Hindernis auf dem Weg zur Faktenermittlung und -bewertung dar, denn bei dieser Datenflut kann […]

Von Mythen und Fakten der Zirbeldrüse (2. Teil)

Die Zirbeldrüse hat die Gelehrten schon immer zu Überlegungen angeregt. Als einer der ersten behauptete wohl der große griechische Arzt Galen (129 bis 201 n. Chr.), dass dieses besondere Organ die „Eintrittspforte der Gedanken“ sei. Der Philosoph Rene Descartes (1596 bis 1650) verlegte die Örtlichkeit unserer Seele in die kleine Drüse. Die alten Ärzte, vor […]

Von Mythen und Fakten der Zirbeldrüse (3. Teil)

Gifte unserer Zirbeldrüse, Fluorid, Elektrosmog und Stress “Fluoridierung ist der größte Fall von wissenschaftlichem Betrug in diesem Jahrhundert.” Robert Carton, 1992, Ph.D. Basis Die Zirbeldrüse hat sich im Laufe der Evolution stark zurückgebildet. Sie ist von ihrer ursprünglichen Größe von ca. 3 Zentimetern auf wenige Millimeter geschrumpft. Das liegt sicher zum Einen auch daran, dass […]